September Favoriten

Ich liebe es, mich durch die Monatsfavoriten von Blogger durch zu klicken oder bei YouTube anzuschauen. Warum also nicht selbst darüber schreiben. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei. 

september favoriten

Zeitschriften – Neue Zeitschriften zu entdecken, fühlt sich an, wie Schätze zu finden. Das Archiv/e Magazin ist quasi gerade erst erschienen. Grob zusammengefasst, ist es ein Blog (in der ersten Ausgabe stepanini) auf Papier gedruckt. Da ich so verliebt in das wunderschöne Magazin bin, gibt es dazu auch noch einen seperaten Post. Über Harmony bin ich eher durch Zufall, an einem sehr verregneten und trostlosen Morgen, gestolpert. Später kam die Sonne raus, was ich zum Teil auch dieser feinen Publikation zuschreibe. Sie erinnert mich ein bisschen an Flow & Slow und ist einfach ein Magazin für die Seele. Schöne Portraits, DIYs, Rezepte und Basteleien. Etwas Perfektes für den Herbst.

Bücher – Neben den Krimis auf meinem Nachttisch, beschäftige ich mich derzeit besonders gerne mit kreativen Entrepreneurs, Selbstständigen Künstlern und generell mit kreativen Menschen, die nicht den klassischen Weg im Leben gehen. Zwei Bücher, die genau dazu passen sind Art Inc. von Lisa Congdon und This Year Will Be Different von Monika KanakovaArt Inc. ist ein Guide für die Lebens- und Businessgestaltung eines Künstlers mit vielen hilfreichen Tipps zu Themen, wie Zeitplanung, Verkäufe, Lizenzen etc. This Year Will Be Different ist eine Sammlung von Interviews. Monika Kanakova interviewte junge Frauen, die ihren kreativen Traum zu ihrem Vollzeitjob gemacht haben. Jedes Interview hat einen Schwerpunkt – Social Media, Networking, Investoren finden etc. Beide Bücher sind fantastisch und sehr inspirierend.

Interior – Unsere Tafelkreide-Wand in der Küche. Dort habe ich viel Platz zum kreativen Austoben. Wahrscheinlich sieht die Wand zum Zeitpunkt, wenn ihr den Blog Post lest, schon wieder ganz anders aus. Inspirationen für die Gestaltung habe ich mir auf Pinterest zusammengesucht. Besucht mich doch auf meiner Pinterest Seite.

Die hübsche Keramik Dose ist von Depot. Sie hat bisher zwar noch keine Aufgabe, aber sehr hübsch aus. Blau und flauschig weich ist die Wolldecke, die zum lesen und Tee trinken auf der Couch einlädt (aus dem HEMA Online Shop, da es den Laden in Hamburg leider nicht gibt). Pflanzen kann ich einfach nicht genug haben. Die erscheinen in unterschiedlichen Formen und Farben wahrscheinlich in jedem Monats Favoriten Post. Diese Kleine hat ihren Platz im Flur gefunden (Blogpost folgt).

september favoriten

Wohlfühlen – Das wärmende Nackenkissen von Leschi in Form eines Fuchses möchte ich nie wieder hergeben: Als Schal umgelegt, hilft es gegen böse Verspannungen und hält mich warm. Im Winter kommt es beim Gassi gehen mit Cooper mit Sicherheit auch häufig zum Einsatz.

Schmuddelwetter – Gummistiefel sind für ein Leben mit Hund und für das Hamburger Wetter unerlässlich. Dieses schicke und dreckige Modell hat mich schon ganz oft vor nassen Füßen bewahrt.

Kunst – Die Illustration von Gretas Schwester habt ihr schon in meinem Urban Jungle Bloggers Post gesehen und ich bin immer noch verliebt. Die Illustrationen des Berliner Labels sind so unglaublich liebevoll und erinnern mich immer an Märchen und Abenteuer aus meiner Kindheit.

Musik –  Das Album Didn’t He Ramble von Glen Hansard und das neue Album von Beirut No No No.

Serien – Alles Jahre wieder Gilmore Girls. Es gibt einfach Dinge, die gehen immer und werden es auch in 10 Jahren noch. 

0 Kommentare zu “September Favoriten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.