Wochenend-Frühstück Nr.3 Zimt-Pancakes mit Banane & heißen Kirschen

Während das Frühstück unter der Woche eher schnell gehen muss (und meistens auf Müsli hinausläuft), macht es am Wochenende umso mehr Spaß, mit einer leckeren Mahlzeit in den Tag zu starten. Freitags gibt es während der #novemberchallenge deswegen jetzt jede Woche eine abwechslungsreiche Frühstücksidee auf Coopers Apartment. So kommt garantiert keine Langeweile mehr auf dem Frühstückstisch auf.

Heute mal Lust auf was Süßes? Dann werdet ihr die Zimt-Pancakes mit Chiasamen, Banane & heißen Kirschen lieben!

Das Rezept ist bei mir eine „Gefühlssache“. Für 2 Personen (6 Pancakes): ca. 4 gehäufte Esslöffel Dinkelmehl mit Zimt, etwas Kakao Pulver, einer Prise Salz, 1/2 Teelöffel Backpulver und 1 Esslöffel Chiasamen vermischen. Etwas Milch und Wasser dazugeben bis ein dünner, glatter Teig entsteht. Dann zwei Eier mit Schwung und guter Laune unterrühren. 

Die Pancakes in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze backen, damit das Backpulver Zeit hat, die Pancakes schön fluffig zu machen. Währenddessen Sauerkirschen mit etwas Kirschmarmelade in einem Topf erhitzen und die Banane schneiden.

Alles hübsch anrichten und Fertig! Nicht nur optisch bezaubernd, sondern auch unheimlich lecker. Das Dinkelmehl sättigt und ist für mich immer eine gesündere Alternative zu Weizenmehl. Verzichtet beim Pancake Teig wirklich auf Zucker. Die Kirschen mit der Marmelade und die Banane geben dem Frühstück genug Süße.

zimt-pancakes 2

0 Kommentare zu “Wochenend-Frühstück Nr.3 Zimt-Pancakes mit Banane & heißen Kirschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.